Stargames Reputation und mögliche Alternativen?

Die Online Casino Verantwortlichen haben gewiss keine leichte Tätigkeit. Nicht nur, dass sie eine Firma führen, die in einem geschäftlichen Umfeld basiert, das sich dauern verändert und häufig Innovationen erfordert. Das Umfeld ist außerdem von einem harten Konkurrenzkampf gekennzeichnet, der den Anbietern sehr viel abverlangt. Dazu zählen nicht nur neue Spiele, eine verbesserte Software beziehungsweise technische Umgebung, sondern auch sehr viel Vertrauen, das die Spieler in die Firmen setzen. Gerade an dieser Stelle gab es in der Vergangenheit immer wieder Probleme.

Ist Stargames wirklich seriös?

Sehr viele Online Casinos kennen das Problem. Wenn man ihren Namen bei Google eingibt, dann erscheinen Suchvorschläge. Dagegen ist erst einmal nicht zu argumentieren, denn diese Vervollständigung kann den Nutzern viel Arbeit erleichtern. Aber, wenn dann da der Name des Online Casinos in Verbindung mit Betrug oder Abzocke vorgeschlagen wird, ist das sicherlich nicht Image fördernd.

Die Stargames Plattform

Denn viele Menschen glauben das, was im Internet steht sofort. Sie prüfen nicht die Quellen nach, sondern sind davon überzeugt, dass sie die Wahrheit lesen, vor allem dann, wenn die Ergebnisse auf den vorderen Plätzen erscheinen. Alleine deshalb gibt es viele Menschen, die auch nach Alternativen zu Stargames suchen. Dort findet man dann schnell Quasar Gaming oder das OVO Casino, aber auch LVBet oder neuerdings VIKS. Denn diese Casinos bieten auch alle Novoline Games an.

Auch Stargames hatte mit so einer Vervollständigung zu tun und das obwohl der Anbieter seit über 20 Jahren im Geschäft ist. Ein Umstand, der sicherlich auch dazu beigetragen hat, dass das Stargames Casino so beliebt ist. Auf der anderen Seite zeigt die Vervollständigung, dass man sich auch bei etablierten Anbietern nicht sicher sein kann, was mit dem eigenen Geld passiert, oder?

Diese Firmen arbeiten mit Stargames zusammen

Die Antwort dieser Frage basiert auf den Quellen der Betrugsvorwürfe. Diese sind schnell ausgemacht, wenn man sich den Aufbau des Stargames Casino ansieht. So gibt es zum Beispiel ein Bonusprogramm, dass heutzutage ein Muss ist, auf der anderen Seite aber auch immer wieder für Ärger gesorgt hat. Das trifft sicherlich auf Anbieter zu, die die Bonusbedingungen oder die AGB in englischer Sprache angeboten haben. Denn die Bedingungen sind in einem Büro Deutsch geschrieben, was sowieso Menschen Probleme bereitet und es außerdem in englischer Sprache quasi den meisten Menschen unmöglich macht irgendetwas zu verstehen.

Alternativen zu Stargames gibt es viele

Mittlerweile hat sich die Situation wieder beruhigt. Man kann als Laie oder als „Experte“ der digitalen Spielbankenindustrie sich bei Stargames Casino anmelden, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Dafür sollte man auf die Anmeldung bei anderen digitalen Anbietern besser verzichten. Eine aktuelle Liste finden Sie im Netz. Suchen Sie zum Beispiel nach „schwarze Liste Online Casino“ und Sie werden mit Sicherheit fündig werden. Wer sich dann noch Sorgen um diesen Anbieter macht, der sollte definitiv nach einer guten Alternative Ausschau halten.

Da sich die Liste immer mal wieder verändern kann, so werden Anbieter hinzukommen beziehungsweise gestrichen werden, kann Ihnen nur geraten werden, dass Sie sich selbst ständig informieren und so Ihre Auswahl begründen können. Wie oft Sie sich erkundigen bleibt natürlich Ihnen überlassen. Generell sollten Sie es vor jeder neuen Anmeldung machen.

Oder aber Sie bleiben weiterhin bei Stargames Casino und vertrauen auf einen der besten Anbieter im DACH Raum für Online Casinos. Ganz nach dem Motto, dass sich so viele Spieler nicht irren können. Erleichtert wird Ihnen der Einstieg durch einen Bonus von maximal 100 Euro.

Das beliebteste Casino Spiel im Stargames Casino: Der Slotautomat

Niemand braucht eine besondere Vorkenntnis, wenn er in einem Online Casino wie Stargames an einem Slot spielen möchte. Man kann höchstens ein Fingerspitzengefühl für Spielautomaten entwickeln, die vielleicht eine bessere Auszahlungsquote haben. Generell könnte man aber sagen, je einfacher das Spiel, desto besser die Quote.

Wahrscheinlichkeiten entscheiden über Sieg und Verlust

Wer davon ausgeht, dass die Walzen an einem Slot nach einem bestimmten und festgelegten Zufallsprinzip stoppen, liegt verkehrt. Denn die Automaten sind auf Wahrscheinlichkeiten voreingestellt. Das bedeutet, dass die mittleren und kleineren Gewinne öfter ausgezahlt und größere Gewinnbeträge seltener ausgezahlt werden. Bereits beim ersten Dreh ist schon entschieden, was passiert. Das Walzendrehen, Blinken und Warten an den Slots gehört zum Spiel dazu. Letztendlich heißt das aber auch, dass jeder Spieler an jedem Slot die gleichen Chancen hat zu gewinnen, aber auch zu verlieren.

Wie schlecht oder auch gut diese Gewinnchancen sind, hängt vom Slot ab und diese sind sehr unterschiedlich. Ein Slot muss keinen Gewinn ausschütten, nur weil er häufig verloren hat. Jede einzelne Runde hat die gleiche Wahrscheinlichkeit: Gewinnen oder Verlieren. Und dabei ist es auch nicht möglich – jedenfalls nicht legal – auch nur irgendetwas am Ergebnis zu ändern.

Verschiedene Walzen geben den Ton an

Die Spielautomaten in den Online Casinos wie Stargames zeigen auf den Walzen verschiedene Symbole an. Erscheinen drei gleiche oder identische Symbole, hat man einen Gewinn. Außerdem gibt es Gewinnsymbole, die als Joker oder Scatter fungieren, andere Symbole auf den Gewinnlinien für einen Gewinn ergänzen.

Gute Online Casinos wie das Stargames casino offerieren hohe Auszahlungsquoten sowie attraktive Einzahlungs- oder Reload-Boni. Wer übrigens mit diesem Anbieter unzufrieden ist, der sollte mal nach einer Alternative zu Stargames schauen. Bei der Auswahl des Casinos sollte man auf die Lizenz des Casinobetreibers achten: Verfügt es über eine EU-Lizenz und wird es von staatlichen Behörden kontrolliert? Auch Software und Grafik spielen eine Rolle und daher sollte ein Automatenspiel dem Spieler vor allem als Flash- und Download-Version dem Spieler zur Verfügung stehen.

Es gibt verschiedene Varianten von Online Slots: Der Klassiker kann mit drei Walzen, eigenen Symbolen und Bonus-Features gespielt werden, aber es gibt auch Slots mit fünf und mehr Walzen. Die Gewinnlinien sind jeweils unterschiedlich definiert. Spannend sind die Jackpot-Slots, die bei jedem Spiel und mit jedem Einsatz immer weiter ansteigen und zwar solange, bis ein Spieler den Jackpot geknackt hat.

Wer sich für ein Online Casino mit Bonus-Angeboten entscheidet, erhält zusätzliches Geld als neuer Kunde bei der Einzahlung, das er als Startkapital an Slots verwenden kann. In vielen Casinos wie Stargames wird das Spielen mit monatlich wechselnden Aktionen und Prämien belohnt.

Slotautomaten bei Merkur

Das richtige Bet-Verhalten – Ein Ratgeber

Das richtige Bet Verhalten zu erlernen ist die Grundlage eines erfolgreichen Poker Spielers. Dieses in einem Artikel zusammen zu fassen ist nur an Gesichtspunkten möglich.
Die nötige Erfahrung sowie Einhaltung der Grundprinzipien geben hier den Ausschlag über einen Erfolg.

Gerade Anfängern ist deshalb zu empfehlen, nach Möglichkeit von erfahrenen Spielern, ein Training zu bekommen oder sich Anbieter zu suchen, die solch ein Training durchführen. Durch das erlernen des Bet Verhaltens lernt man viele taktische Grundlagen. Man lernt seine Gegner besser ein zu schätzen und den Tisch zu lesen.

Da dieser Artikel nicht alles umfassen kann die Eckpunkte zu diesen Thema. Im Forum wird es dann
Beispielhände mit Erläuterungen geben.

Zu einem ordentlichen Bet Verhalten gehören:

  • Spielen nach dem Bankroll Management und somit die Wahl des richtigen Limits
  • Pot Odd Verhältnisse und Berechnung
  • Spieltaktik -> aggressiv – passiv
  • Wechsel der Spieltaktik
  • Kennen der Gegenspieler (wo ist deren Schmerzgrenze um sie zu halten oder zum folden zu bringen)
  • Einschätzung der Gegner und sich selbst
  • Limit Variante, es gibt erhebliche Unterschiede bei Limit und No Limit Tischen
  • Kennen der Starting Hand Regel
  • Wahrscheinlichkeiten von Starthänden
  • Beachtung der Sitzposition am Tisch und dem damit verbundenen Informationsgehalt
  • Risikiofaktoren Flush Draw, Straight Draw, Inside- Outside Draw
  • Karten loslassen können
  • PreFlop Spiel
  • Bluffregel
  • Kennen der Eigenheiten der Unterschiedlichen Tisch Limits

Aus diesen Eckpunkten ergibt sich ein Bet Verhalten. Ist man zu passive gewinnt man kaum größere Pötte, außer die Gegner bauen sehr große Fehler. Ist man zu aggressiv rechnen sich schnell kleine Fehler zu größeren Verlusten zusammen.
Allein daraus kann man erkennen das sich Grundregeln für das Betten ergeben. Denkt man hier etwas weiter kommt man zu folgendem:

Ein normaler Tisch sollte pro Runde max. 6 Spieler haben die den Flop sehen wollen (der Durchschnitt sollte bei 4-5 liegen). Sind es immer 5-6 oder sogar mehr ist dieser Tisch entweder von vielen Fishen besetzt oder die Einsätze sind zu gering. Die Gefahr ist hier besonders für hohe Blätter groß, das man mit ihnen Geld verliert. Man muss also das sehen für den Flop erheblich verteuern. Es schadet auch ncihts fmit kleinen Paaren 4 BB zu setzen.

Je nach Position sollte man auch das Betverhalten ausrichten. Bestimmte Beträge haben bestimmte Betverhalten nach sich zu ziehen, verstößt man gegen diese ist man eher ein Fish oder zu ängstlich. Das Risiko hier wenig zu verdienen oder im Gegensatz viel zu verlieren ist enorm.
Hat man einen Raise oder allg. einen Bet vor, so sollte der je nach Anzahl der Spieler / Pot / Einsatz mind. einen Spieler aussteigen lassen.

Ich gehe bei einem No Limit raise immer davon aus das er 50% der Anwesenden zum folden bringen sollte (egal ob Bluff oder starke Hand). Sehen zu viele die nächste Karte sollte man sein Bet Verhalten anpassen -> Betrag erhöhen oder Checken, Wechsel der Spieltaktik.

Starting Hands für Anfänger und Fortgeschrittene – Teil 2

Ein Flush Draw mit Ass schaue ich immer den Flop an, da ein Fush Draw die höchste Wahrscheinlichkeit hat auf dem Board zu liegen. Sollte ans Limit der jeweiligen Betrunde gesetzt werden so liegt es in eurer Entscheidung, ob ihr bis zum River mitgeht. Liegen auf dem Flop 2 passende Karten zieht man alle Betrunden bis zum River durch. Das Verhältniss Gewinn – Verlust ist auf der Seite von mir. Mögliche FL werden von den Gegenspielern gern übersehen oder nicht angenommen und geschlagen wird man nur von einem Full House aufwärts. Ich für mich ordne Suited Hands stärker ein als Pair Hands, wenn sie ein Ass dabei haben. (Ich weis das Mathe Freaks da dagegen halten, sehe ich meine Gewinn – Verlustrechnung für im Verhältnis an, gibt mir meine Aussage aber recht.)

Suited Hands (zwei Karten der gleichen Farbe)

Raise / Call auf allen Positionen. Bei Casino Poker Anbietern würde ich das Raise in dem Fall nicht ausführen.

Allg. empfehle ich in diesem Breich der Suited Hands ein einfaches Callen oder auf Lade Position ein Raise. Fold bedeutet es liegt in eurer Entscheidungsgewalt ob ihr den Flop anschaut. Ich mache dieses abhängig von den Gegenspielern und ob sich mind. eine Dame oder König in meiner Hand befindet. Wenn ja Calle ich bis max. 2 Raise (Cold Call) Ich lasse im Grunde den Bauch entscheiden wie ich mich mit Suited Hands die König Dame enthalten verhalte. Ich muss nicht jede Suited Hand schauen, das gilt vorallem für Suited Hands die als höchste Karte Bube haben. Gelten tut für mich hier ein Grundsatz, um so mehr Spieler ausgestiegen sind, um so eher bin ich bereit ein Raise auch mit niedrigen Suited Hands Karten aus zu führen. Bleiben mehr Spieler werfe ich suited Hands ohne Ass auch weg. Dieses gilt vorallem dann wenn sie keine Straigt (Strasse ermöglichen Bsp. K7)

Offsuited Hands (Karten unterschiedlicher Farbe) mit Ass

Empfohlen wird mit dieser Starthand ein Cap (Raisen bis zum Limit der Wettrunde) auf allen Positionen. Ich mache dies abhängig von der taktischen Spielweise die ich gerade drauf habe und wie der Tisch eingespielt ist. Immer eine starke Starthand zu zeigen ist nicht im Sinne des Erfidners, vorallem dann wenn man starke Gegenspieler am Tisch hat. Sind 1-2 Call Station am Tisch dann erfolgt natürlich ein Raise. Achtet auf dei Flush Gefahr. sehr viele Spieler sehen bei einem A oder K Treffer das Board nicht mehr und Raisen Callen was das Zeug hält. Vergesst nie, Euer Geschick (Einschätzung) für den Tisch entscheidet über eure Spielstärke und somit Gewinn / Verlust. )

 – Raise auf allen Positionen. s. Kommentar eine Zeile höher. Raise abhängig machen von der Anzahlt der Spieler die am Tisch bleiben. um so mehr folden um so eher raist man eine Starthand.

Offsuited Hands (Karten unterschiedlicher Farbe) mit Ass

 – Alle Starthände die diese Zusammensetzung oder niedriger beinhalten werden von mir nach ihrer Kombinationsmöglichkeit gespielt. d.h. auf deutsch, ergibt eine Starthand auf eine mögliche 3fach Kombinationsmöglichkeit z.b. Flush, Strasse + allg. niedriger. Calle / Raise ich je nach Anzahl der vorhandenen Spieler die noch am Tisch sind oder nach mir kommen. Dauerntes Raisen fürht im allg. zu starken und schnellen Schwnakungen in der Bankroll, auf lange Sicht ist aber immer mit Verlust zu rechnen, gerade dann wenn man nach dem Flop sehr oft foldet bzw. zum folden gewzingen ist.

Diese Empfehlung gilt nur für Casino Poker. Ich habe die Erfahrung gemacht das man hier bis ans Limit Raisen sollte da das Verhältniss der Treffer enorm hoch ist. Das ist eine Beobachtung die ich beim Testen dieser Anbieter gemacht habe und ich habe hier im Verhältniss zu den anderen Blättern das meiste Geld gemacht. Dieses sollte man aber nur machen wenn man mind. den Status des Fortgeschrittenen Spielers hat. Desweiteren habe ich bemerkt das wenn es zu einem Treffer kommt, dieser fast immer schon auf dem Flop zu sehen ist. Gerade Roayl Flushs fangen mit JTs an. Das gilt aber nur für Casion Poker Anbieter und nicht für verifizierte Anbieter.

Auch den fortgeschrittenen Spielern ist zu empfehlen eine Flexibilität bei den Starhänden und dem damit verbundenen Spielverhalten an den Tag zu legen. Gelten tun wie immer der Grundsatz das wer nur Callt kein größeren Gewinn einfahren kann um seine Downswings auf zu fangen, wer aber nur stur den Startding Hand Chart spielt ist leichter zu lesen. Das Ziel beim Poker ist es unberechenbar zu sein und das kann man nur in Kombination mit einem Bluff und dem Lesend er Gegenspieler sowie des Tisches. Poker ist eine Kombination aus vielen Details, um so besser ich diese lesen sowie kombinieren kann um so wahrsxcheinlicher wird mein Erfolg. Jedes Limit hat dazu seine Besonderheiten im Bet Verhalten der Gegenspieler. Grob kann man sagen, ist das Limit niedrig ist die Bereitschaft das jemand dauer Callt immer vorhanden. Call Stations sind bis zu 0.50 / 1 $ sehr oft zu finden, nutzt diese Schwäche. Hingegen bei großen Limits trifft man auf sehr agressive Spieler oder übervorsichtige Spieler. Nutzt dieses aus und spielt nach den Regeln des Bankrollmanagments

Starting Hands für Anfänger und Fortgeschrittene – Teil 1

Es wird nicht auf alle taktischen Spielarten eingegangen und ist als Betempfehlung zu sehen, an die man sich auch halten sollte. Natürlich darf das Spielverhalten der anderen Spieler nicht ergessen werden und wie der Tisch für euch läuft. In der Version zwei wird mehr auf die Positionen eingegangen. Spieler die merken das ihr euch an die Starding Hand Tabelle haltet nutzen das auch oft für ihre taktische Spielweise aus, deswegen ist Kreatiität und richtige Reaktion auf die Situation immer angesagt.

Starting Hands Version 1 für Fortgeschrittene

– Cap (Raise) auf allen Positionen. Man Raist bis zum Limit der Bet Runde wenn weitere Raise erfolgen. Die Poistion am Tisch ist egal.

– Raise oder ein zusätzliches Raise wenn bereits ein Spieler einen Raise ausgeführt hat. Entscheident ist das Gefühl für den Tisch, welchen Eindruck die anderen Spieler von einem bereits haben und welche Spieltaktik man wählt. Sizt man auf Lade und vor einem sind bereits alle ausgestiegen (fold) erfolgt auf alle Fälle ein Raise um evtl. kampflos an den SB und BB zu kommen.

Call
Call / Raise auf der letzen Middle Position wenn vorher alle Spieler ausgestiegen sind.
Call / Raise wenn vorher alle Spieler ausgestiegen sind.
Call / Raise wenn vorher alle Spieler ausgestiegen sind.

Check / Ein Raise auf der BB Position wird zu 99% ein mitgehen der Gegespieler nach sich ziehen. Läuft der Tisch gut für euch oder hab ihr den Eindruck das ihr als starker Spieler eingestuft wurdet, dann Raist wenn es vorher kein anderer getan hat.

Suited Hands in Kombi mit Ass (zwei Karten der gleichen Farbe)

Empfohlen ist ein Cap Spiel d.h. Raisen bis zum Limit der Wettrunde. zu empfehlen ist hier Kreativität und wie man den >Tisch eingespielt hat (Meinung der anderen Spieler über meine Person)

Call auf allen Positionen. Auf Lade Position ist ein Raise bei Ausstieg aller vorherigen Spieler zu empfehlen um evtl. kampflos an den SB und BB zu kommen.

Call auf allen Positionen. Auf Lade Position ist ein Raise bei Ausstieg aller vorherigen Spieler zu empfehlen um evtl. kampflos an den SB und BB zu kommen.

Willkommen zum Bankrollbuilder

Welcome to the Bankroll Builder

Home

Poker FAQ

Casino FAQ

Poker Dictionary

Contact Us

Poker Site Reviews and Bonus Info:

Party skins:

Party Poker

Empire Poker

Independent Sites:

Poker Room

Absolute Poker

Ultimate Bet

Pacific Poker

Crypto Sites:

InterPoker

Poker Plex

William Hill

Caribbean Sun

Ritz Club London

The Bankroll Builder is designed to teach you how to make money by playing at the online poker rooms and casinos. You will be able to do this by taking advantage of the many bonuses online sites offer. Yes they will pay you money to play at their sites……it’s a very competitive market. Here at The Bankroll Builder, you will be shown how to take advantage of all the great sign-up bonuses and given the up to date information on all of the latest reload bonuses. This is a very effective strategy to build your bankroll .
You as a player can take advantage of these bonuses, which are percentages based on the amount of your deposit and are given to you once you play the required number of hands. The Bankroll Builder will walk you through the steps of how to maximize your earning potential.

Please visit our Poker and Casino FAQ. Here you will find the answers to many of the questions that you may have about playing online. You will also find information to maximize your earning potential.

Please click on the links to read an unbiased review of each poker and casino, as well as what is required to receive each bonus. Each time you play online, you should be playing for a bonus.

In order to ensure that you continue to receive the most up to date information and reliable support, we strongly encourage you to click on the banners in The Bankroll Builder to access the various online casinos and poker rooms.

Complete Casino Listings

Bonus Info and Reviews for The Bankroll Builder Top Picks:

Cashable Bonus:

Casino On Net

Casino Craze

Starluck

Planetluck

Reef Club

Autoplay:

CaptainCooks

Casino Kingdom

Blackjack Ballroom

Golden Tiger

Yukon Gold

Strike It Lucky

Virtual City Casino

Lucky Emperor

Zodiac Casino

Sticky 1:

Golden Palace

FlamingoClub

Grand Online

24kt Gold

Aspinalls

Sticky 2:

Challenge Casino

Aztec Riches Casino

Golden Reef Casino

UK Casino Club

Music Hall Casino